FAQ

Wir haben diese Option auf unserer Onlineplattform bewusst nicht im Angebot. Bei nicht optimaler Zentrierung und der Ermittlung der Gläser können im Alltag z.B. im Straßenverkehr oder beim Sport Gefahren entstehen. Selbstverständlich ist es möglich diese Gleitsichtgläser bei uns zu bekommen, jedoch nur bei einer persönlichen Beratung. Du kannst uns auf Sportevents oder Motorradmessen antreffen. Die Eventtermine findest du auf unserer Homepage unter styleyourface.de/events. Gerne kannst du auch zu uns in unser Ladengeschäft in Kirchheim unter Teck kommen und dich bei einem leckeren Cappuccino oder Espresso beraten lassen.

Für die Herstellung der individuellen Brillengläser ist die genaue Ermittlung der Zentrierdaten sehr wichtig, um keine prismatische Nebenwirkung bzw. keine Abbildungsfehler beim Sehen zu bekommen.

Polycarbonat ist ein leichtes Kunststoffglas, das gegenüber herkömmlichem Kunststoffglas sehr robust und bruchsicher ist und somit vor Steinschlägen oder spitzen Ästen schützt. Die Augen (Augenlicht) sind somit bei schnellen MTB Downhill Abfahrten bestens abgesichert.

Gläser mit diesen extrem hohen Stärken haben durch die starken Glaswölbungen (BC) nur kleine Sehbereiche. Das Sehen zu den Rändern hin ist stark verzerrend. Diese Gläser sind daher nur bei ruhiger Kopfhaltung verträglich. Bei allen Sportarten mit schnellen Blickbewegungen und mit einer unruhigen Kopfhaltung, wie Radfahren, Joggen, Skifahren, Motorradfahren usw. sind Brillen mit Dioptrienzahlen von über 6 zur eigenen Sicherheit nicht geeignet.

Alle Sportbrillen sind mit starken gewölbten Gläsern ausgestattet, je stärker die Gläser gewölbt sind, desto schlechter sind die Abbildungen für den Betrachter. Um das zu umgehen, werden die Gläser mit prismatischen Wirkungen korrigiert, um eine saubere lineare Abbildung zu erreichen. Somit ist gewährleistet, dass bei schnellen Blickbewegungen und Kopfbewegungen keine astenoptischen Beschwerden (Kopfschmerzen, Augenziehen oder Doppelbilder) vorkommen.